René Kühn/ August 9, 2012/ Fahrzeuge

Das Löschgruppenfahrzeug 8/6 wurde am 20.12.2002 in Empfang genommen.

Löschgruppenfahrzeug 8/6Der erste Einsatz für das neue LF 8/6 ließ nicht lange auf sich warten. Bereits am 02.01.2003 durfte es beim Hochwassereinsatz zeigen, was es kann.

Das LF 8/6 hat einen Wassertank von 600 Liter Wasser und eine Heckpumpe mit einer Leistung von 800 Liter pro Minute.

 

 

 

Weitere wichtige Ausrüstungen:

  • Tragkraftspritze 8/8
  • 4 Atemschutzgeräte
  • Stromerzeuger
  • 4teilige Steckleiter
  • 3 Handsprechfunkgeräte
  • 3 Schaumkanister je 20l
  • Zumischer Z4R
  • Schneider-Spreizer
  • Lichtmast (Höhe von 3 Metern)
  • Schnellangriffseinrichtung
  • Motorsäge
  • Trennschleifer
  • Tauchpumpe

 

Share this Post